Wohnen.

Unser Zuhause.

Im Wohnen werden Kinder und Jugendliche mit einer kognitiven oder einer mehrfachen Beeinträchtigung betreut und gefördert. Bezüglich Beeinträchtigungsart und -grad, Leistungsvermögen, Alter und Geschlecht leben ganz unterschiedliche Kinder und Jugendliche zusammen. Sie werden durch die Fachmitarbeitenden der Betreuung unterstützt, möglichst viele Alltagskompetenzen zu entwickeln. Das verhilft ihnen zu Selbständigkeit, ein wichtiger Aspekt der angestrebten Lebensqualität.

Wohnen mit Begleitung.

Unsere Assistenz.

Fünf Jugendliche leben in einer Wohnung zusammen. Sie sind dafür verantwortlich, die anfallenden Arbeiten zu erledigen und das gleichberechtigte Zusammenleben zu organisieren. Vom professionellen Betreuungsteam erhalten sie die nötige Begleitung und Unterstützung. Hin zum selbstbestimmten Leben, einem wesentlichen Aspekt jugendlicher Lebensqualität.

Grundsätze

Das betreute Wohnen setzt konsequent auf möglichst grosse Selbständigkeit der Jugendlichen. Dabei leiten uns die folgenden Werte:

  • Befähigung
  • Ressourcenförderung
  • Selbstbestimmung
  • Teilhabe
  • Integration

Die begleitete Wohngruppe  «Sprungbrett» befindet sich in Unterkulm in einem Wohnquartier und in unmittelbarer Nähe des öffentlichen Verkehrs.

Lea Eichenberger

Lea Eichenberger
Leiterin Wohnen Kinder + Jugendliche

Stiftung Schürmatt
Schürmattstrasse 589
5732 Zetzwil
062 767 07 80
lchnbrgrschrmttch

 
 
 
Übersichtsplan Standorte Stiftung Schürmatt
 
 

Zentrale

Stiftung Schürmatt
Schürmattstrasse 589
5732 Zetzwil
062 767 07 00

 
 
 
Logo

Zentrale

Stiftung Schürmatt
Schürmattstrasse 589
5732 Zetzwil
062 767 07 00

 
 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erklärung zum Datenschutz