Arbeiten.

Unsere Aufgabe.

Wesentlicher Bestandteil eines erfüllten Lebens ist das Gefühl, einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten - das ist Lebensqualität. Für eine Leistung finanziell und emotional belohnt zu werden, das ist Anerkennung und Wertschätzung. Wir schaffen Lebensqualität für Menschen mit Beeinträchtigungen. Und deshalb bieten wir verschiedene geschützte Arbeitsplätze an.

Teillohn.

Unser Pensum.

Die Stiftung Schürmatt bietet Männer und Frauen, die bei der Arbeitslosenversicherung nicht leistungsberechtigt sind, eine Anstellung im Teillohn an. Im Zentrum unseres Engagements stehen der Aufbau und der Erhalt einer Tagesstruktur, die soziale Integration und das Einhalten verbindlicher Vereinbarungen. Die angestrebte Integration in ein berufliches Umfeld schafft Selbstsicherheit, Selbständigkeit und schliesslich Lebensqualität.

Angebot

Bei einer Teillohnanstellung können Männer und Frauen unter fachlicher Anleitung und Begleitung verschiedene handwerkliche und dienstleistungsorientierte Arbeiten übernehmen. Ziel ist dabei, den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt und damit die gesellschaftliche Integration zu schaffen. Das individuelle Programm richtet sich nach Leistungsfähigkeit, Regelmässigkeit und Arbeitspensum. Die Arbeitnehmenden erhalten einen Arbeitsvertrag mit leistungsabhängigem Lohn. Beim kurzfristigen Stellenantritt im ersten Arbeitsmarkt besteht keine Kündigungsfrist.

Flyer Anstellung im Teillohn

Netzwerk

Viele Partner profitieren gemeinsam von diesem Integrationsprogramm. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Teillohn, Industrie und Gewerbe sowie die Sozialbehörden erhalten durch die Massnahmen einen Mehrwert, welcher auch der Allgemeinheit zugute kommt. 

Aufgaben

Arbeitnehmende im Teillohn können in der Stiftung Schürmatt in folgenden Einsatzbereichen beschäftigt sein:

  • Lingerie: Waschen, Bügeln, Wäsche zusammenlegen, Näharbeiten etc.
  • Hauswirtschaft: Reinigen von Büros und Arbeitsräumen
  • Küche: Speisen zubereiten, Rüsten, Abwaschen etc.
  • Industrie: Mailing, Etikettieren, Verpacken, Abfüllen, Kleben etc.
  • Brennholzaufbereitung: Sägen, Spalten, Abfüllen und Ausliefern
  • Gartenunterhalt: Bäume und Sträucher schneiden, Jäten, Rasenmähen, Rabattenpflege etc.
  • Arealpflege: Instandhalten von Wegen und Plätzen, Winterdienst, Grünflächenpflege etc.

Voraussetzungen

Für eine Anstellung im Teillohn bei der Stiftung Schürmatt müssen Bewerberinnen und Bewerber folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Motivation zur Teilnahme
  • Erfüllen von gesundheitlichen Anforderungen und soziale Fähigkeiten
  • Arbeitspensum von mindestens 50%
  • Deutschkenntnisse
  • Kostengutsprache der Gemeinde
Person leer

Tamara Schmid
Leiterin Arbeit + Ausbildung

Stiftung Schürmatt
Schürmattstrasse 589
5732 Zetzwil
062 767 07 69
tmrschmdschrmttch

 
 
 
Standorte der Stiftung Schürmatt
 
 

Zentrale

Stiftung Schürmatt
Schürmattstrasse 589
5732 Zetzwil
062 767 07 00

Sie finden uns auch auf

 
 
 
Logo

Zentrale

Stiftung Schürmatt
Schürmattstrasse 589
5732 Zetzwil
062 767 07 00

Sie finden uns auch auf

 
 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erklärung zum Datenschutz