Erfolgreicher UN-BRK Halbtag

28.08.2019

An elf Posten lernten die Klientinnen und Klienten der Schürmatt die UN-BRK kennen

Einen halben Tag die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) entdecken und so lernen, welche Rechte und Pflichten man hat, das war das Ziel der Initiantinnen und Initianten.

Elf Posten, verstreut auf dem gesamten Schürmatt-Areal, erklärten auf spielerische Art und Weise Themen wie Geld, Familie, Arbeit und Hobbys. Zum Beispiel erfuhr man, was genau mit dem "Artikel 27 Arbeit und Beschäftigung" der UN-BRK gemeint ist. 

Zum Abschluss des Halbtages liessen alle Ballone in den Himmel steigen. Viele Ballon-Karten kamen zurück. Aber nur fünf haben einen Reisegutschein gewonnen!

Übrigens: Eine Ballon-Karte schaffte es bis nach Pleystein. Das ist in Deutschland, nahe der  tschechischen Grenze, etwa 560 km von Zetzwil entfernt.

 
 
Foto UN-BRK-Halbtag
Foto UN-BRK-Halbtag
Ballonwettbewerb Siegertafel
 

Art. 27 Arbeit und Beschäftigung der UN-BRK

(Auszug )

Auszug Quartett
 
Standorte der Stiftung Schürmatt
 
 

Zentrale

Stiftung Schürmatt
Schürmattstrasse 589
5732 Zetzwil
062 767 07 00

Sie finden uns auch auf

 
 
 
Logo

Zentrale

Stiftung Schürmatt
Schürmattstrasse 589
5732 Zetzwil
062 767 07 00

Sie finden uns auch auf

 
 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erklärung zum Datenschutz